• mh-1
  • mh-2
  • mh-3
  • mh-4
  • mh-5
  • mh-6
  • mh-8.jpg

Der Vorstand

 
Am 29. November 2012 gründete sich der Verein Stadtteilmarketing Hemelingen e.V., um die Trägerschaft für das Stadtteilmarketing in Hemelingen zu übernehmen.
Der Trägerverein besteht aus Geschäftsleuten, Vereinen und Privatpersonen und sieht seine Hauptaufgabe darin, sich um das Fortbestehen von Stadtteilmarketing Hemelingen zu bemühen. 

Bei Interesse an einer aktiven Mitarbeit und oder einer Mitgliedschaft im Verein, melden Sie sich gern bei Frau Benke, der Stadtteilmarketingmanagerin unter 0421- 988 65 98.

 
Vorstand und Beisitzer mit der Stadtteilmanagerin

Vorstand JHV

(von links Jörn Hermening, Marita Dewitz, Petra Geistlich, Hans-Peter Hölscher, Sigrid Ahrens, Holger Kolonko, Marco Lübke, Birgit Benke - Stadtteilmanagerin-)

 

Der 7-köpfige Vorstand mit Kassenwartin und Beisitzern setzt sich zusammen aus:

 

Hans-Peter Hlscher

Hans-Peter Hölscher
Vorstand: Mitglied der Lenkungsrunde, Beiratsmitglied, Informatiker, Privatperson aus Arbergen

 


hermening

Jörn Hermening
Vorstand: Ortsamtsleiter Hemelingen

 

 


 

Kolonko

Holger Kolonko
Stellvertretender Vorstand: Unternehmer/Gärtnerei aus Mahndorf, Vorsitzender der Gewerbegemeinschaft Rund ums Bremer Kreuz (Veranstalter von Frühjahrs- und Herbstfesten)

 

 


 

luepke

Marco Lübke
Vorstand: Marco Lübke ist CDU-Politiker und seit 2015 Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft. Von 2005 bis 2007 und 2011 bis 2015 war er Mitglied des Beirats beim Ortsamt Hemelingen.

 


 sigrid ahrens

Sigrid Ahrens
Beisitzerin: Kassenwartin, Fachgeprüfte Bestatterin und Unternehmerin Ahrens-Bestattungen u.a. im Ortsteil Hemelingen

 

 


 

 marita dewitz

Marita Dewitz
Beisitzerin: Apothekerin, Unternehmerin Albatros-Apotheke in Arbergen

 

 

Der Trägerverein Stadtteilmarketing Hemelingen e. V. gründete sich mit dem Vorsatz, Synergieeffekte auf den Ebenen Wirtschaft, Soziales und Kultur zu bewirken.

Dies bedarf u. a. einer den örtlichen Gegebenheiten angepassten Marketingstrategie. Zu diesem Zweck wurde das Institut GEWOS aus Hamburg mit der Aufgabe betraut, ein Handlungskonzept für das Stadtteilmarketing zu erstellen. Die GEWOS begann ihre Arbeit im April 2013 und hat im Oktober 2013 das Handlungskonzept vorgelegt, welches intern analysiert, diskutiert und umgesetzt wird.