Weserwehr in Hastedt
Bremen-Hastedt
Bremen-Sebaldsbrück
Bremen-Arbergen
Schleuse Hemelingen
Mahndorfer See

Ab dem 11. Januar 2021 gelten in Bremen strengere Regeln zur Eindämmung der Corona-Infektionen. Die entsprechende Änderungsverordnung ist auf gesetzblatt.bremen.de veröffentlicht. Wir werden diese hier (Corona Hilfe und Angebote einarbeiten)

-Hier finden Sie die aktuelle Rechtsverordnung/Dreiundzwanzigsten Verordnung
(Stand 15.12.2020)
 - Ergänzung: "Gesetzblatt 2021 Nr. 4"  und "Gesetzblatt 2021 Nr. 5 (Stand 15.01.2021)
- Hier geht es zur Maskenbeschränkung im öffentlichen Raum ab dem 19.11.2020
-Aktuelle Informationen zur Wirtschaftshilfe im November und auch mit neuen Beschlüssen im Dezember 2020 gibt es hier (Stand: 26.11.2020) 

Die Maßnahmen des Senats zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden in der Dreiundzwanzigsten Verordnung zum Schutze von Neuinfektionen mit dem Corona-Virus zusammengefasst(Gesetzblatt 156). Diese wurden des weiteren durch  Gesetzblatt Nr. 162" (Stand: 22. Dezember 2020), "Gesetzblatt 2020 Nr. 163" (Stand: 23. Dezember 2020) sowie "Gesetzblatt 2021 Nr. 4" (Stand: 8. Januar 2021) und "Gesetzblatt 2021 Nr. 5 erweitert und ggf. mit lokalen Allgemeinverfügungen ergänzt. Es stehen Übersetzungen in verschiedenen Sprachen mit unterschiedlichen Ständen sowie eine Variante in Einfacher Sprache (Stand: 15. Dezember 2020) zur Verfügung.

Des Weiteren können Sie hier weitere Informationen zur Überbrückungshilfe und auch hier...(Wirtschaftshilfe November 2020) (Stand 13.11.2020) abrufen.

Zudem gibt es aktualisierte Informationen zu den pandemiebedingte Mehrkosten, welche Sie diesen PDFs (u.a. Formblatt 214HB) entnehmen können.

Falls ihr unter Fieber, Husten oder Atemwegserkrankungen leidet oder Kontakt zu nachweislich erkrankten Personen hattet, nehmt zunächst telefonisch Kontakt zu eurer Ärztin oder eurem Arzt auf! Geht nicht direkt in die Arztpraxis oder die Corona-Ambulanz! Außerhalb der regulären Sprechzeiten eurer Arztpraxis könnt ihr euch unter der Telefonnumer 116 117 an den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung der Freien Hansestadt Bremen wenden.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.